Serie Teil 3: Reserva Marina de Levant

Serie Teil 3: Reserva Marina de Levant

Grosse Serie: Mallorca’s traumhafte Tauchgebiete

Teil 3: Reserva Marina de Levant

Die nächste Folge unserer Serie führt uns an Mallorcas wunderschöne Ostküste.

2007 wurde das Gebiet bei Cala Ratjada und nördlich von Font De Sa Cala zum Naturschutzgebiet „Reserva Marina de Levant“ erklärt, zum Schutz und zur Erholung der Fischbestände.

 

 

Ob große Zackenbarsche, Schwärme von Barrakudas oder kleine Nacktschnecken, wenn sich der Taucher hier aus dem Boot rückwärts ins kristallklare Wasser fallen lässt schwebt er sofort in einem Unterwasserparadies, das jeden, der es einmal gesehen hat nie mehr loslässt.

Gerade Mallorcas Ostküste hat hier fantastische Tauchplätze zu bieten, bizarre Landschaften, Höhlensysteme und Durchbrüche lassen in diesem Tauchgebiet, das hier bis zu einer Tiefe von etwa 36 Metern reicht, keine Wünsche offen. Auch der in der Nähe befindliche Schweizer Käse der mit den vielen Höhlenkomplexen seinem Namen alle Ehre macht ist eine Ausfahrt wert. Über 25 Tauchplätze in der Umgebung machen das Gebiet zu einer Top Location für den nächsten Tauchurlaub.

 

 

Mehr als 900 verschieden Spezies der Meeres-Fauna und –Flora wurden hier gezählt und die großflächigen Neptungraswiesen (Posidonia Oceanica) sind ebenso geschützt, wie die Algen, Fische und Mollusken.

Eine größere Vielfalt an Leben ist fast nirgendwo im Mittelmeer zu finden.

 

 

 

 

Wenn Ihr in der „Reserva Marina de Levant“ tauchen wollt, könnt Ihr das zum Beipiel mit der SCUBANAUTIC.com Premium Partner Basis Dive & Fun in Font de Sa Cala machen: https://www.scubanautic.com/de/diving_center/dive-fun-font-de-san-cala/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Beiträge